• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 3/2009 auf Seite 58
Über den Artikel

T-Reg

Stabilisiertes Hochvolt-Netzteil für Röhrenverstärker

T-Reg

Dieses nach ungewöhnlichem Konzept gestaltete Hochvolt-Netzteil überzeugt durch seine Qualitäten. Die Ausgangsspannung lässt sich durch Wechseln eines Widerstands einstellen, die Eigenschaften der Regelung sind von der Ausgangsspannung unabhängig. Als Stellglied im Regelkreis stehen mehrere Röhren-Typen und eine MOSFET-Version zur Wahl.

 

Bestellen bei ThePCBShop:

Hauptplatine ohne Bauteile

6528-Modul: Platine ohne Bauteile

EL84/6BQ5-Modul: Platine ohne Bauteile

DN2540-Modul: Platine ohne Bauteile

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Extra info, Update
Eigenschaften
- Universelles Konzept, Ausgangsspannung abhängig vom Wert eines Widerstands
- Niedrige Ausgangsimpedanz, geringe Welligkeit, niedriges Rauschen im gesamten Audio-Frequenzbereich
- Ausgangsspannung 0...500 V einstellbar, Ausgangsstrom bis 1 A
- Geeignet für Röhrenvorverstärker und unsymmetrisch gespeiste Röhrenendverstärker
- Verzögerung der Ausgangsspannung (30 s) nach dem Einschalten
- Drei Stellglied-Module zur Wahl: Mit Röhre 6528 (600 mA), mit Röhre EL84/6BQ5 oder EL86/6CW5 (50 mA), sowie mit MOSFETs DN2540 (1 A)
Stückliste Hauptplatine
Widerstände:
R1 = 1k3
R2 = 13,3 Ohm
R3 = 250 k (siehe Text)
R4 = 330 Ohm
R5 = 560 k
R6 = 3k6
R7 = 470 k
R8 = 1 M
R9,R13 = 120 k
R10 = 12 Ohm (siehe Text)
R11 = 2k2
R12 = 10 k
R14 = 820 Ohm
R15 = 1 k
Kondensatoren:
C1 = 1 µ/560 V MKT
C2 = 1000 µ/16 V
C3 = 22 µ/15 V
C4,C5 = 4µ7/300 V
C6,C7 = 47 µ/ 500 V
Halbleiter:
IC1 = LMC555
IC2 = LM334
TH1 = C106M1G (Thyristor 600 V/2,5 A)
IC3 = TLP3052
T1 = BC556
T2 = 2SA1208
T3 = 2SC2910
D1 = Z-Diode 100 V/5 W
D2 = Z-Diode 15 V/0,5 W
D8 = 1N4148
D3,D4,D6,D7 = UF4007 (Fast Soft Recovery Diode, 1000 V/1 A)
D5 = LED gelb, 5 mm
D9 = LED rot, 5 mm
D10 = LED grün, 5 mm
B1 = DF005M (Brückengleichrichter 50 V/1 A)
Außerdem:
F1 = Sicherung 1 A, runde Lötausführung
K1 = Schraubklemme 3-polig, Raster 5 mm
K2,K3,K4 = SIL-Fassung 2-polig
K5,K6 = SIL-Fassung 4-polig
K7,K8,K9 = Schraubklemme 2-polig, Raster 5 mm
DIP-Fassung 6-polig
DIP-Fassung 8-polig
4 Abstandsrollen M3 · 12 mm
4 Gewindeschrauben M3 · 6 mm
Platine 081089-1, zu bestellen bei www.thepcbshop.com

Stückliste 6528-Modul
R1,R2 = 1 k/0,5 W, 1 %
R3,R4 = 12 Ohm/2 W, 1 %
V1 = 6528 oder 6080
K2,K3,K4 = Stiftleiste 2-polig
K5,K6 = Stiftleiste 4-polig
Röhrensockel Oktal, für Platinenmontage
Platine 081089-2, zu bestellen bei www.thepcbshop.com

Stückliste EL84/6BQ5-Modul
R1 = 1 k/0,5 W, 1 %
V1 = EL84 (6BQ5) oder EL86 (6CW5)
K2,K3,K4 = Stiftleiste 2-polig
K5,K6 = Stiftleiste 4-polig
Röhrensockel Noval, für Platinenmontage
Platine 081089-3, zu bestellen bei www.thepcbshop.com

Stückliste DN2540-Modul
R1,R2 = 100 Ohm/0,5 W, 1 %
R3,R4 = 5,6 Ohm/2 W, 1 %
D1...D4 = Z-Diode 15 V/0,5 W
D5,D6 = Z-Diode 100 V/5 W
T1,T2 = DN2540
K2,K3,K4 = Stiftleiste 2-polig
Kühlkörper 4 K/W, z.B. Wakefield 637-20ABPE
Platine 081089-4, zu bestellen bei www.thepcbshop.com
Kommentare werden geladen...