Über den Artikel

.NET auf dem Chip

Controller programmieren mit C# und dem Microsoft Visual Studio

.NET auf dem Chip
Das .NET Framework ist ein mächtiges Werkzeug zur PC-Programmierung, denn es entlastet den Entwickler von vielen zeitraubenden Aufgaben. In abgespeckter Form gibt es das Framework jetzt auch für 32-bit-Mikrocontroller. I2C-, SPI-, Ethernet- und viele weitere Funktionen lassen sich damit einfach programmieren, ohne sich mit Hardware-Details herumschlagen zu müssen. Und die Entwicklungsumgebung kostet keinen Cent!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...