• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 12/2008 auf Seite 78
Über den Artikel

Smart Switch

Multifunktions-Schalter für 230 V

Smart Switch
Der hier vorgestellte Schalter für netzbetriebene Verbraucher hilft Energie und Zeit zu sparen. Entweder arbeitet er als Countdown-Schalter, oder er reagiert mittels Infrarot-Empfänger auf die Signale gebräuchlicher Fernbedienungen. Zusammen mit einem Dämmerungssensor kann er sogar die Außenbeleuchtung steuern.
Der Schalter ist so konzipiert, dass er von fast jeder Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden kann. Wird auf der Fernbedienung ein beliebiger Taster länger als 0,4 s gedrückt, legt der Schalter die Netzspannung an das Gerät.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Widerstände (SMD, außer R7):
R1...R4 = 100 k (1206)
R5 = 100 k (0805)
R6,R9 = 22 k (0805)
R7 = 100 Ohm
R8 = 1 k (0805)
Induktivitäten:
L1 = 47 µH, Panasonic ELJFA470JF (1210 Drossel, min. 80 mA)
Kondensatoren:
C1,C6,C9,C10 = 100 n (0805)
C2,C5 = 10 n (0805)
C3,C4 = 220 n, 275 V AC, X2
C7 = 100 µ/35 V stehend
C8 = 10 µ/35 V stehend
Halbleiter:
D1...D8 = TS4148
D9 = Zenerdiode 24 V/1,5 W
D10 = LED 0805
T1 = MMBF170
IC1 = PIC10F206T-I/OT, programmiert
IC2 = L78L05ABD
Außerdem:
Re1 = Relais 24 V DC SPST, Multicomp HRS4-S DC24V
K1 = 5-polige SIL-Stiftleiste
K2 = 3-polige Schraubklemme, Raster 7,5 mm
Die Platine ist bestellbar bei: www.thepcbshop.com
Beim Dämmerungs- und IR-Schalter entfallen R2, R4, C4, D5 und D7.
Dämmerungsschalter:
R10 = LDR FW200, Conrad Best.-Nr. 183580
R11 = 1 k
P1 = Trimmpoti 250 k
C11 = 10 µ/63 V
C12 = 100 n
IR-Schalter:
IC3 = IR-Empfängermodul, z.B. TSOP1738
C13 = 100 n
Countdown-Schalter (R1, R3 und C3 entfallen)
S1 = Drucktaster mit Arbeitskontakt (siehe Text)
R12,R13 = 5k6/1 W
Kommentare werden geladen...