• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 12/2008 auf Seite 18
Über den Artikel

Effektvoller LED-Kreisel

Zeigt Text wie programmiert - wenn er rotiert…

Effektvoller LED-Kreisel
Wenn eine runde Platine mit LED-Zeile rotiert, entstehen leuchtende Ringe. Steuert man die LEDs mit einem Mikrocontroller an, lassen sich aber auch "stehende" Bilder darstellen. Unser elektronischer Kreisel kann Buchstaben und Ziffern anzeigen. Dabei wird das Erdmagnetfeld auf clevere Weise zur Synchronisation genutzt. Hier reichen die Anwendungen vom Rundenzähler bis zum Kompass!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte

Widerstände:
(SMD 0805, 1 %, wenn nicht anders angegeben)
R1,R6,R7 = 100 k
R2 = 150 Ohm
R3,R9 = 47 k
R4 = 4k7
R5 = 1 M
R8 = 10 k
R10 = 22 k
R11,R12 = 8 x 330 Ohm, Widerstandsnetzwerk, 9-polig (SIL09)

Kondensatoren:
C1,C5,C7 = 100 n (SMD 0805)
C2,C9,C10 = 47 µ/16 V (SMD-Elko)
C3 = 680 n (SMD 0805)
C4 = 2,2 µ/16 V (SMD 0805)
C6 = 10 n (SMD 0805)
C8 = 47 p (SMD 0805 NPO)

Induktivität:
L1,L2 = 150 mH Festinduktivität, Qmin = 50, RM5 (12x16 mm), z.B. Fastron 11P-154J-50 (Reichelt L-11P 150M)

Halbleiter:
D1…D8 = LED rot 628 nm, SMD 1206 mit Kuppellinse, z.B. Kingbright KPTD-3216SURC (Reichelt 1206K RT)
D9…D16 = LED gelb 588 nm, SMD 1206 mit Kuppellinse, z.B. Kingbright KPTD-3216SYC (Reichelt 1206K GE)
D17 = Z-Diode 5,1 V/1,3 W (ZD 5,1, BZV85-C5V1)
IC1 = LM358 (SMD SO8)
IC2 = ATmega8-16AU (Atmel), SMD TQFP-32

Außerdem:
S1 = DIP-Schalter, 2-polig (MULTICOMP MCDS02 DIL04)
K1, K2 = CR2032 SMD-Batteriehalter (Renata SMTU-2032-1-LF, SMTU-2032-1, Reichelt KZH 20PCB-1)
K3 = 2-reihige Stiftleiste, 6-polig, RM 2, 54 mm (Tyco-AMP 1241050-3 AMP)
Kunststoffschraube (Polyamid) M6x20 mit Mutter und 2 Unterlegscheiben
BAT1, BAT2 = Lithium-Knopfzellenbatterie CR2032
Platine (Layout-PDF 071120-1als Gratis-Download)
Alternativ: Bausatz mit bereits SMD-bestückter Platine (071120-71)

Kommentare werden geladen...