• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 11/2008 auf Seite 58
Über den Artikel

PoE: Netzwerk unter Strom

PoE: Netzwerk unter Strom
Was beim Telefonsystem schon seit Urzeiten gang und gäbe ist, hält nun auch im LAN Einzug: die elektrische Versorgung angeschlossener Geräte über Netzwerkkabel. 13 W können beim PoE-Standard 802.3af entnommen werden und sogar 30 W sind beim Nachfolger PoE+ (802.3at) möglich. Dieser Beitrag erklärt das Prinzip und ergänzt die Theorie mit etwas PoE-Elektronik.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...