Über den Artikel

Stets einsatzbereit

Notstromversorgung im Selbstbau

Stets einsatzbereit
Immer öfter werden Katastrophen und Klimakapriolen auch in unseren Breiten in den Nachrichten gemeldet, bei denen die Stromversorgung - wenn auch nur für wenige Stunden - unterbrochen wird. Aus handelsüblichen Komponenten (plus einer kleinen Eigenentwicklung) haben wir eine Notstromversorgung mit einer Ausgangsleistung von 300 bis maximal 600 VA realisiert. Aufgrund ihrer Mobilität ist diese in strengen Wintern auch als zusätzliche Starthilfe für den PKW nützlich.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...