• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 108
Über den Artikel

Solarbetriebene Gartenbeleuchtung

Wer kennt nicht die alljährlich zur Sommerzeit verhökerten Garten-Solarbeleuchtungen. Sie funktionieren zwar, doch die Lebensspanne der oft nur minderwertigen Ware ist meist so niedrig wie ihr Preis.
Das hier vorgestellte Projekt beschreitet einen anderen Weg und ist für die Zusammenarbeit mit schon bestehenden oder geplanten Gartenbeleuchtungs-Systemen gedacht, die wesentlich leistungsfähiger als die zu Anfang besprochene Lösung sind. Das hier vorgestellte Projekt funktioniert nur zusammen mit dem „Akkulader mit Solarzellen”, der an anderer Stelle beschrieben wird. Er besitzt einen Stecker, der bereits zur Verbindung mit der hier gezeigten Schaltung verwendet werden kann.
Die Lade-Einheit kümmert sich um das intelligente, solarbetriebene Laden des Akkus, während die hier gezeigte Schaltung den Beleuchtungsteil steuert. Eine Fotozelle in Form eines LDR dient dabei zur Messung des Umgebungslichtes.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...