• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 84
Über den Artikel

Drahtloser Bewegungsmelder mit ZigBee

Drahtloser Bewegungsmelder mit ZigBee

Mit den ZigBee-Modulen XBee des Herstellers Digi (ehemals Maxstream) lassen sich auf einfache Weise drahtlose Systeme realisieren. Hier werden diese Module eingesetzt, um die Signale von PIR-Bewegungssensoren zu übertragen. Bei dieser Anwendung arbeiten die XBee-Module in der Betriebsart „I/O Line Passing“: Ein digitales Eingangssignal an Anschluss DIO1 des Moduls A steuert den digitalen Ausgang DIO1 des Moduls B.

 

 

Hinweis:

Zu diesem Artikel gibt es keinen Software-Download.

Die Zigbee-Module werden mit dem Tool X-CTU programmiert, das man kostenlos von der Website  http://www.digi.com/support/kbase/kbaseresultdetl.jsp?kb=125

downloaden kann.

Dieses Programmieren bedeutet genau genommen nur ein Verändern der Einstellungen der Module mit den so genannten AT-Kommandos. Die nötigen AT-Kommandos stehen in den zwei Tabellen im Artikel.
Luc Lemmens, Elektor-Labor

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...