• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 57
Über den Artikel

Gratis Opamp-Stromversorgung

Gratis Opamp-Stromversorgung
Es sind schon viele Möglichkeiten beschrieben worden, um von einer einzigen Versorgungsspannung von +5 V zu einer symmetrischen Stromversorgung für Operationsverstärker und Komparatoren zu kommen. Die einfachste Möglichkeit (auch im Hinblick auf Bauteilerhältlichkeit und Preis) ist die Verwendung eines MAX232, das in vielen Mikrocontrollerschaltungen ohnehin schon vorhanden ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...