• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 54
Über den Artikel

Intensiver LED-Blitzer

Die Schaltung ist als Zusatzbeleuchtung für Fahrräder gedacht. Sie verwendet weiße LEDs zur Frontbeleuchtung. Soll der Blitzer am Heck eingesetzt werden, müssen rote LEDs verwendet werden. Der LED-Blitzer kann natürlich auch allgemein als Warnleuchte betrieben werden. Tagsüber laden zwei 1,6-V-Solarmodule zwei Mignon-Akkus. Im Dunkeln, wenn die Solarzellenspannung absinkt, wird die Energie für die Schaltung automatisch diesen Zellen entnommen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...