• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 50
Über den Artikel

TBLCF-Interface

TBLCF-Interface
In der April- und Mai-Ausgabe 2008 von Elektor wurde das Projekt „Digibutler“ vorgestellt - ein einfacher Domotik-Server, der rund um den ColdFire-Mikrocontroller MCP52231 von Freescale aufgebaut ist. Das im Teil II behandelte TBLCF-Interface (Turbo BDM Lite ColdFire) ist ein preiswertes Open-Source-Programmier-Interface. In diesem Beitrag wurde auf die umfangreiche Dokumentation auf der Freescale-Webseite verwiesen. Nachbauen konnte man das Interface aber noch nicht, weil für den im Interface ursprünglich verwendeten Mikrocontroller (MC68HC908JB16) ein ROHS-kompatibler Nachfolger fehlte. Den gibt es jetzt aber (MC908JB16JDWE), und der Chip ist als kostenloses Muster über die Webseite von Freescale erhältlich.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...