• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2008 auf Seite 42
Über den Artikel

16 Millionen Farben unter Wasser

16 Millionen Farben unter Wasser
Weiße und farbige High-power-LEDs werden seit einigen Jahren zunehmend auch für Beleuchtungszwecke eingesetzt. Der Initiator dieses Beitrags ist ein erklärter Freund abendlicher Partys unter freiem Himmel. Die Stimmung der Gäste und des Gastgebers wird von der Schwimmbad-Beleuchtung gesteigert, die das Wasser in romantische Farbenspiele taucht. Sparsame farbige Hochleistungs-LEDs sind dabei die Lichtquellen. Es liegt auf der Hand, dass sie von einem Mikrocontroller gesteuert werden!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1...R30 = 6,8 Ohm/3 W

Kondensatoren:
C1 = 10 n
C2 = 1000 µ/16 V stehend

Halbleiter:
D1 = 1N4004
D2...D11 = Golden Dragon blau LB-W5KM-EZGY-35 (OSRAM)
D12...D21 = Golden Dragon grün LT-W5KM-HZKX-25 (OSRAM)
D22...D31 = Golden Dragon rot LR-W5KM-HXJX-1 (OSRAM)
T1...T3 = IRFI540NPBF (isoliert)
IC1 = AT90S8515P (Atmel, programmiert erhältlich)

Außerdem:
K1 = 2 Lötstifte
K2 = Stiftleiste 2-reihig, 2 · 5 Kontakte
Kühlkörper für die FETs (optional)
PC-Netzteil
Platine 071037-1 (Controller) und 071037-2 (LEDs), zu bestellen bei „thepcbshop.com“

Kommentare werden geladen...