• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2008 auf Seite 60
Über den Artikel

Tinycounter

Frequenzzählermodul mit ATtiny 2313

Tinycounter
Die meisten kleinen Funktions- und Signalgeneratoren haben weder einen eingebauten Frequenzzähler noch eine ausreichend genaue Frequenzeinstellung. Abhilfe schafft das hier vorgestellte kleine Frequenzzählermodul, das praktisch nur aus einem Mikrocontroller ATtiny2313 mit LC-Display besteht. Der Controller wird mit 20 MHz getaktet, so dass das Zählermodul ohne Vorteiler bis 5 MHz eingesetzt werden kann.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Extra info, Update

Der Software-Download wurde am 12.06.2008 ausgetauscht. Der Grund für den Update:

Das Compilieren mit der allerneuesten BASCOM-Version machte Probleme. Der im ursprünglichen Download enthaltene Binärcode funktionierte aber einwandfrei, und mit der vorherigen BASCOM-Version gab es auch beim Compilieren keine Probleme. Nur die neueste Version zickte herum - was mit dem Update jetzt behoben ist.

Widerstände:
R1,R2 = 390 Ohm
P1 = 1-k-Trimmpoti

Kondensatoren:
C1 = 100 µ/25 V radial
C2,C4 = 100 n
C3 = 1 µ/25 V radial
C5,C6 = 27 p

Halbleiter:
IC1 = 78L05
IC2 = ATtiny2313 (programmiert: 070954-41)
B1 = 2KBP005
D1 = LED 3 mm, rot
D2 = LED 3 mm, grün

Außerdem:
LCD1 = LCD-Modul, 2 x 16 Zeichen, z.B. Displaytech 162
X1 = 20-MHz-Quarz
S1 = Miniatur-Platinenschalter
K1 = Netzteil-Anschlussbuchse für Platinenmontage
14-polige Stiftleiste, 1-reihig, gerade, Raster 2,54 mm
2 Lötnägel
Platine 070954-1
Software

Kommentare werden geladen...