• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 1/2008 auf Seite 52
Über den Artikel

Wirkungsgrad-Messungen bei kleinen Leistungen

Ein praktischer Leitfaden

Wirkungsgrad-Messungen bei kleinen Leistungen
Energie-Effizienz ist vor allem bei mobilen Geräten ein wichtiges Entwicklungsziel, da die Laufzeit und die erforderliche Batterie/Akku-Kapazität gleichermaßen davon abhängen. Diese Faktoren kann man nur vernünftig berechnen, wenn die Messungen der realen Stromaufnahme präzise genug sind. In diesem Beitrag geht es darum, wie PFM-Konverter auch bei geringer Last einen hohen Wirkungsgrad ermöglichen - und wie man bei diesen Wandlern genaue Messergebnisse erzielt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...