Über den Artikel

Unterwasser-Handleuchte mit Luxeon-LEDs

Let’s dive!

Unterwasser-Handleuchte mit Luxeon-LEDs

In die Tiefen natürlicher Gewässer dringt das Tageslicht nur mühsam vor. Auf kleinen und großen Expeditionen bringen Unterwasser-Handleuchten Licht ins Dunkel. Ältere Exemplare dieses unentbehrlichen Utensils lassen sich durch Austauschen der Glühlampe gegen lichtstarke LEDs modernisieren. Wir zeigen wie.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:

R1,R2 = 6,8 Ohm

R3,R4 = 8,2 Ohm

R5 = 1k5

Kondensatoren:

C1,C2 = 1000 µ/25 V stehend

Induktivitäten:

L1 = 100 µH, (C&D Technologies Typ 1410478C)

Halbleiter:

D1 = MUR420

D2 = Zenerdiode 8,2 V

D3 = BAT82

IC1 = LT1070

D4...D10 = Luxeon Star 3W LXLH-LW3C

Außerdem:

7 x·Kollimatorlinse 15º, Carclo Part-Nr. 10003/15

7 x·Linsenhalter, Carclo Part-Nr. 10043

Platine 070011-1, bestellbar bei ThePCBShop
Kommentare werden geladen...