• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 12/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Bohrmaschinen-Controller

Platinen halbautomatisch gebohrt

Bohrmaschinen-Controller

Auf selbst angefertigten Platinen muss man eine Menge Löcher bohren. Unser Bohrmaschinen-Controller erleichtert diese monotone Arbeit. Er steuert halbautomatisch die Drehzahl von 12-V-Minibohrmaschinen, was sowohl Zeit als auch Bohrer spart. Es lässt sich die Enddrehzahl der Maschine voreinstellen, und auch das Hochlaufen und Absenken der Drehzahl sind einstellbar. Ein Fußschalter sorgt dafür, dass beide Hände frei bleiben. Die Schaltung beweist ihren Nutzen auch, wenn die Maschine für Trenn-, Fräs- oder Polierarbeiten eingesetzt wird.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte

Widerstände:

R1,R28,R29 = 100 Ohm

R2,R6,R9,R10,R15,R18,R21,R24 = 1 k

R3 = 15 Ohm/2 W

R4,R30 = 2k2

R5,R12,R13 = 15 k R7,R8,R11,R16,R17,R22,R23 = 4k7

R14,R19 = 2k7

R20, R25 = 10 k

R26,R27 = 100 k

P1,P2 = 2 · 5 k Doppel-Potentiometer linear

P3,P4 = 10 k Potentiometer linear

P5 = 2 · 50 k Doppel-Potentiometer linear

Kondensatoren:

C1 = 100 n

C2 = 470 n

C3,C4,C7,C8 = 220 μ/25 V radial

C5,C6 = 220 n

C9,C10 = 22 n

Halbleiter:

D1,D6,D7,D8,D9,D10,D11 = 1N4148

D2,D3,D4,D5,D12,D13 = LED, Low-current

T1,T4 = BS170

T2,T3,T8,T9,T10,T11 = BC560C

T5,T6,T14,T15,T16,T17 = BC550C

T7 = TIP122

T12,T13 = BS250P (Suffix „P“!)

IC1 = L7805CV

Außerdem:

S1 = Kippschalter 1-polig

S2 = Kippschalter 1-polig

S3 = Fußschalter 1-polig (siehe Text)

S4 = Kippumschalter einpolig

S5 = Kippumschalter 2-polig

Platine 060291-I

Das Platinenlayout und die Layouts der Front und Rückwand können kostenlos heruntergeladen werden.

Kommentare werden geladen...