• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Hunter

Hunter

Unter den Selbstbau-Robotern nimmt der vierbeinig laufende Typ einen Sonderplatz ein. Das Laufen auf vier Beinen ist und bleibt für viele engagierte Roboter-Konstrukteure eine Herausforderung.

Außer der Wahl der Fortbewegungsart müssen auch Entscheidungen getroffen werden, mit welchen Sensoren der Roboter ausgestattet werden soll. Für das Ausweichen vor Objekten auf kurzen Distanzen wurden diesem Roboter Tastfühler auf den Weg mitgegeben. Auf größere Distanzen erkennt der Roboter sogar bewegliche Objekte, die wärmer als ihre Umgebung sind – er ist eben ein echter Jäger!

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...