• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Schrittmotor-Steuerung in Basic

Mit einem Basic Stamp oder einem in Basic programmierten PIC

Schrittmotor-Steuerung in Basic

Möchte man einen Robot mit einem Motor ausstatten, dann gibt es zwei nahe liegende, verschiedene Lösungen: Entweder ein Gleichstrommotor, der mit einer Servosteuerung ausgestattet sein kann - oder ein Schrittmotor.

Gleichstrommotoren lassen sich optimal für die Fortbewegung einsetzen. Schrittmotoren sind dagegen besser geeignet, wenn es um genaues Positionieren geht, zum Beispiel bei einem Robot-Arm. Die Ansteuerung eines Gleichstrommotors ist relativ einfach: Er beginnt, sich zu drehen, wenn seine Versorgungsspannung eingeschaltet wird. Beim Schrittmotor ist es etwas komplizierter: Er dreht sich nur, wenn Impulse nach einem ganz bestimmten, vorgeschriebenen Muster an seine unterschiedlichen Spulen gelangen.

 

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...