• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

IR-Fernbedienung mit R8C

Während der vergangenen Jahre sind in ELEKTOR diverse Beiträge erschienen, die den Empfang von Infrarot-Fernbedienungssignalen zum Thema hatten. Allerdings wird in dem hier vorgestellten Fernbedienungempfänger erstmals der bei ELEKTOR-Lesern ziemlich verbreitete R8C-Mikrocontroller verwendet. Das entstandene IR-Empfänger-System ist sowohl mit dem RC5-Code von Philips als auch mit IR-Fernbedienungen von Sony kompatibel.

Das System gibt über einen parallelen Ausgangsport Informationen darüber aus, welcher Taster gedrückt wurde. Die Informationen können von einem zweiten Mikrocontroller oder einem Computer ausgewertet werden.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...