• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

PIC-Blinkrelais

Auslöser für die Entwicklung dieses elektronischen Blinkrelais waren Anfragen von Motorradfahrern. Bei einigen Motorradtypen führen Vibrationen zu einem hohen Verschleiß an Blinkerbirnen. Mittlerweile sind für die meisten Motorräder zwar LED-Blinkmodule verfügbar, die dieses Problem lösen. Allerdings gibt es dann ein neues Problem: Standardblinkerrelais sind nicht lastunabhängig. Da die LED-Module eine geringere Belastung darstellen, blinken sie viel zu schnell.

Erste Versuche einer Problemlösung mit elektronischen Blinkschaltungen erwiesen sich als nicht zufrieden stellend, da der erste Blinktakt meist doppelt so lange war wie die nachfolgenden (bedingt durch das erste Aufladen des Kondensators im Zeitglied). Wir fanden eine bessere Lösung!


Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...