• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Empfänger für RC5-Fernbedienungen

RC5-Fernbedienungssignale können Mikrocontroller heutzutage quasi „nebenher“ dekodieren, spezielle integrierte RC5-Dekodierungsbausteine sind völlig aus der Mode. Dennoch ist es interessant, die Auswertung von RC5-Signalen auch mit herkömmlichen Bauelementen zu erledigen. Einerseits lernt man, den Code zu verstehen, andererseits kann die Auswertung hardwaremäßig leicht an den jeweiligen Bedarf angepasst werden.

Obwohl die Schaltung ursprünglich nur anzeigen sollte, welche Adressen und Befehle eine „universelle Fernbedienung“ bei bestimmten Tastendrücken ausführt, lassen sich damit alle möglichen Geräte mit den überall im Haushalt herumliegenden Fernbedienungen „remote-control“-fähig machen, so zum Beispiel ein Audio-Verstärker.

Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...