• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Optimierter Programmer für AVRs

Fast jede Programmiersoftware für Atmels AVR-Mikrocontroller wie zum Beispiel BASCOM oder CodeVision kann die bekannte Programmierhardware STK200/300 nutzen. Der hier beschriebene Programmer bietet volle STK200/300-Funktionalität, benötigt aber im Gegensatz zu ähnlichen Schaltungen keine eigene Stromversorgung, sondern bezieht seine Energie aus der zu programmierenden Controller-Applikation.


Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...