• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 6/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Wetter-Empfänger

Funk

Wetter-Empfänger
Wenn man nach „Satelliten-Wetterstation“ googelt, bekommt man eine Menge kleiner Funkwetterstationen angepriesen, die für den Begriff „Satellit“ im Namen unglaublich preiswert sind. Versprochen werden Wettervorhersagen frei Haus, die direkt auf dem Display angezeigt werden. Was hat es damit auf sich?
Möglich wird das neuartige Feature durch eine Firma namens „WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH“ und deren Web-Portal [1]. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das Wettervorhersagen erstellt und über diverse Kanäle vermarktet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...