• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 5/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Universeller JTAG-Adapter

Programmieren & Emulieren

Universeller JTAG-Adapter
Programmierbare Logik-ICs der Gattung CPLD, EPLD, uPSD und MSPS sind zwar sehr leistungsfähig, aber durch ihre unterschiedlichen Hardware-Konzepte nicht austauschbar. Daher benötigt man im Prinzip jeweils eine andere Programmierschaltung. Zum Glück hat sich mit der JTAG-Schnittstelle aber ein Standard etabliert, mit dem sich alle genannten PLD-IC-Gattungen in-circuit programmieren lassen. Unser JTAG-Programmer lässt sich in verschiedenen Konfigurationen aufbauen und eignet sich für eine Vielzahl programmierbarer ICs.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1, R3...R27 = 100 Ohm
R28...R32, R34 = 100 k (SMD)
R33, R35...R37 = 10 k (SMD)
(R2 entfällt)
Kondensatoren:
C1 = 100 n (SMD 1206)
C2, C4 = 2µ2 (SMD 1206)
C3 = 220 n (SMD 1206)
C5, C7 = 47 µ/10 V, radial
(C6 entfällt)
Halbleiter:
IC1 = EP900LC (programmiert, EPS 060287-41 (siehe Text)
IC2 = REG710-NA5 (Texas Instruments/Burr Brown)
Außerdem:
44-polige PLCC-Fassung
K1 (K_LPT) = abgewinkelter 25-poliger Sub-D-Stecker für Platinenmontage
K2... K4 = zweireihige 14-polige Stiftleiste für Platinenmontage
K5 = zweireihige 10-polige Stiftleiste für Platinenmontage
J1, J2 (SW) = zweifacher DIL-Schalter
Software-Download EPS060287-11.zip
Platine EPS 060287-1
Bei Lieferung der Platine wird – solange der Vorrat reicht – ein programmiertes PLD (EPS 060287-41) kostenlos beigelegt.
Kommentare werden geladen...