• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Kraft für die LEDs

Treiberschaltungen für Hochleistungs-Leuchtdioden

Kraft für die LEDs
Die Abkürzung LED bedeutet zwar schon seit den 60er Jahren „Licht emittierende Diode“, aber wirklich Licht machen die Leuchtdioden erst seit ein paar Jahren. Damit Hochleistungs-LEDs Licht unter den verschiedensten Bedingungen abgeben, benötigen sie die passenden Treiber. Einfache und aufwendige Konzepte stellen wir im Überblick vor.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...