• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 5/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

E-blocks: LCD in Farbe

Farbgrafik selbst programmiert

E-blocks: LCD in Farbe
Die üblichen LCDs mit zwei Zeilen à 16 Zeichen kennt ja jeder. Sie sind preiswert, praktisch und einfach zu verwenden. Doch echte grafische Displays machen schon mehr her - und dank Handyboom sind sie auch leicht erhältlich.Wir nutzen hier ein Nokia-6100-LCD, das über 17.424 einzeln adressierbare und in 65.536 Farben darstellbare Pixel verfügt und mit unter 30 Euro auch relativ preiswert ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...