• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 3/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

SpYder attacks - USB-Entwicklungstool für den MC9S08-Controller von Freescale

SpYder attacks - USB-Entwicklungstool für den MC9S08-Controller von Freescale
Freescale (die ehemalige Halbleiterabteilung von Motorola) zählt zu den Marktführern in Sachen Mikrocontroller. Für ELEKTOR-Leser besonders interessant ist das neue Entwicklungstools, die sich durch einfache Handhabung und niedrige Kosten auszeichnen. Das SpYder Discovery Kit ermöglicht das Programmieren und Debuggen von MC9S08-Controllern am USB-Port des PCs. Die mitgelieferte CD enthält enthält mit dem "CodeWarrior Development Studio" für RS08/HC08-Chips die dafür passende Software.
Der MC9S08 von Freescale ist einer der leistungsfähigen 8-bit-Mikrocontroller, die das Elektronikerleben nun schon mehr als 20 Jahren bereichern. Wir beginnen mit der Beschreibung der Entwicklungsumgebung mit "SpYder" und "CodeWarrior". Nächsten Monat folgt dann das passende Projekt mit einer Controller-Variante im praktischen 16-Pin-DIP-Gehäuse!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...