• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 2/2007 auf Seite 0
Über den Artikel

Fernsteuern mit WLAN-Chips

Breitbandtechnik für Modell-Flugzeuge

Fernsteuern mit WLAN-Chips
Bis vor kurzem konnte man ohne Übertreibung sagen, dass die Funkfernsteuerungen für Flug-, Auto- und Schiffsmodelle aus nachrichtentechnischer Sicht auf steinzeitlichem Niveau stehen geblieben sind. Das Übertragungsverfahren hat seinen letzten innovativen Fortschritt erfahren, als von Amplitudenmodulation auf Frequenzmodulation umgestellt wurde, und das war vor mehreren Jahrzehnten. Wenn sich zwei dieser Fernsteuerungen stören, kann das fatale Folgen haben! Denn Modellflugzeuge sind pfeilschnell und besitzen mitunter den Wert eines Kleinwagens. Ein neues breitband-basiertes System könnte eine Lösung sein.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...