• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 9/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

USB/DMX512-Interface...

...im Miniaturformat

USB/DMX512-Interface...
DMX (Digital MultipleX) ist ein Steuerprotokoll mit 512 Kanälen für die Beleuchtungstechnik. Allerdings sind Preise von mehreren hundert Euro für DMX512-Interfaces eher unverhältnismäßig. Doch selbst ist der Elektroniker: Für eine Hand voll € kann man sich ein winziges DMX-Interface selbst bauen – und das im Format eines XLR-Steckers!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 1k5/0,25 W 5% (0805)
Kondensatoren:
C1 = 150 n keramisch (0603)
C2 = 220 n keramisch (0603)
Halbleiter:
IC1= DS75176BM (National Semiconductor)
IC2 = 16C745-I/SO (programmiert, EPS 060012-41)
Außerdem:
X1 = Keramischer Resonator 6 MHz CSTCR6M00G53-R0 (MuRata)
Dreipoliger XLR-Stecker mit ausreichend Raum für die kleine Platine
USB-Kabel
Platine 060012-1 (erhältlich bei www.thepcbshop.com)
Kommentare werden geladen...