• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

ZigBee-Hausfernsteuerung

-

Der ZigBee-Standard definiert als „Profile“ bezeichnete Datenformate und soll die Interoperabilität von Produkten verschiedener Hersteller garantieren.
Einer der ersten Standards war das HC-L-Profil (Home Controls–Lighting). In ihm werden simple Ein/Aus-Kommandos definiert; sein hauptsächlicher Zweck ist die Reduktion überflüssiger Leitungen von Schalter zu Leuchten in der elektrischen Installation größerer Gebäude. Das verbietet allerdings nicht, dass man das Profil zum Schalten ganz anderer Geräte verwenden könnte.
Der „Pixie Switcher“ von Flexipanel (www.flexipanel.com) ist ein HC-L-kompatibles Schaltmodul mit integrierter Antenne und bis zu acht als Endpunkte (EP) bezeichneten Steuerleitungen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...