• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

Nebelschlussleuchte für Oldtimer

-

Auch alte Fahrzeuge müssen nach den heutigen Vorschriften mit einer Nebelschlussleuchte ausgerüstet sein. Bei modernen Fahrzeugen befindet sich zwischen dem Schalter und der Leuchte eine elektronische Schaltung. Diese verhindert, dass die Nebelleuchte beim erneuten Einschalten der Beleuchtung nicht wieder aktiviert wird, wenn beim letzten Nebel das Ausschalten vergessen wurde. Die hier gezeigte Schaltung bringt Oldtimer wieder auf den heutigen, technischen Stand.

Wichtig: Die Schaltung eignet sich nur für Fahrzeuge mit einer Bordspannung von 12 V und dem negativen Autobatterie-Anschluss an Masse!
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...