• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

Tiny-RGB

-

Tiny-RGB
Die Schaltung ist ein schönes Beispiel für eine Anwendung, die sich mit einem kleinen Mikrocontroller fast ohne weiteren Hardwareaufwand realisieren lässt. Als Mikrocontroller wird ein ATTiny15L von Atmel verwendet, der direkt eine RGB-LED oder auch drei einzelne LEDs ansteuert und ein schönes Farbmuster generiert. Natürlich gibt es auch RGB-LEDs mit eingebautem Chip, die von sich aus mit wechselnder Farbe leuchten, aber wo bleibt dann der Spaß am Entwickeln und Programmieren?
Die Helligkeitssteuerung der einzelnen LEDs erfolgt natürlich durch Pulsbreitensteuerung (PWM). Wie das softwaremäßig realisiert wurde, lässt sich im Source-Code verfolgen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Kommentare werden geladen...