• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

Sparsamer Step-Down-Konverter

-

Der Autor stand vor dem Problem, 5-V-Geräte an einem solargespeisten 24-V-Akku zu betreiben. Da der in Solaranlagen erzeugte Strom doch ziemlich kostbar ist, sollte der Wandler von 24 V auf 5 V mit möglichst geringen Verlusten behaftet sein. Heraus kam ein Step-Down-Schaltregler für bis zu 500 mA Ausgangsstrom bei einem weiten Eingangsspannungsbereich von 9 V bis 60 V. Der Wirkungsgrad ist erstaunlicherweise selbst bei nur 1 mA Belastung immer noch besser als bei einem Längsregler. Dazu trägt sicherlich bei, dass die Ruhestromaufnahme mit etwa 200 µA besonders niedrig ausfällt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...