• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 7/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

Grafik-LCD mit 48 x 84 Pixeln

-

Grafik-LCD mit 48 x 84 Pixeln
Alphanumerische Displays (x Zeilen á y Zeichen) sind preiswert, kinderleicht anzuwenden und daher sehr populär. Doch gibt es ein alternatives LC-Display, das in allen Punkten Vorteile bietet:

- grafisches Display mit 48 x 84 Pixeln,
- es können sechs Zeilen mit je 14 Zeichen dargestellt werden (8 x 5-Matrix),
- jeder kann einen eigenen Zeichensatz erstellen,
- einfach zu bedienen über serielle 5-Draht-Verbindung,
- hervorragender Kontrast,
- Stromverbrauch nur 110 µA bei 3,3 V,
- geeignet für Hintergrundbeleuchtung
- und das für nur 3 bis 6 € pro neuem Exemplar!

Doch wo ist dieses Display mit seinem exorbitanten Preis-/Leistungsverhältnis zu bekommen? Es dreht sich um ein einzeln erhältliches Teil eines weltweit verbreiteten Geräts, des Mobiltelefons Nokia 3310 (auch das Display des 3410 mit einer Auflösung von 96 x 64 Pixeln ist brauchbar). Im Internet werden die Displays, ob neu oder gebraucht, auf vielen Sites angeboten.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Extra info, Update
Die Software ist inzwischen vom Autor aktualisiert worden, Sie finden links diese neue Version zum Gratis-Download.
Kommentare werden geladen...