• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

Power-Oszillator

-

Der Power-Oszillator erzeugt ein Signal mit einer Frequenz von ungefähr 1 kHz. Die abgegebene Leistung ist so hoch, dass Lautsprecher direkt angeschlossen werden können.
Als aktives Bauelement kommt hier ein Opamp des Typs APS544 zum Einsatz. Dies ist ein High-voltage/High-current-Typ, der an Betriebsspannungen bis ?±35 V arbeitet und Ströme von mehr als 2 A verträgt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...