• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 6/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

Stereo-Sender

UKW- und Audio-Testsignal

Stereo-Sender
Dieses kleine Generator-Projekt hat es in sich: Die Schaltung erzeugt auf raffinierte Weise ein Sinussignal mit sehr geringem Klirrfaktor, ein Multiplex-Signal und ein UKW-Stereo-Signal. Das Besondere an diesem Testgenerator ist nicht nur seine Präzision, sondern auch der Aufbau mit einem originellen Konzept zur Signalerzeugung. Statt eines Spezial-ICs, dessen Innenleben sich einer genaueren Betrachtung entzieht, wird hier nur einfache HCMOS-Logik eingesetzt. Der NF-Ausgang ist umschaltbar zwischen Ton- und MPX-Signal.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 1 k
R2 = 1 M
R3 = 470 k
R4 = 180 k
R5 = 15 k
R6, R27 = 100 k
R7 = 39 k
R8 = 2k4 (oder E96: 2k43)
R9, R10, R25, R26, R28, R29 = 10 k
R11 = 5k1 (of E96: 5k11)
R12, R13 = 120 k
R14 = 47 k
R15 = 1k8
R16, R18 = 22 k
R17 = 1k5
R19 = 33 ?
R20 = 2k2 R21 = 4k7
R22 = 68 ?
R23 = 470 ?
R24 = 56 ?
R30 = 5k6
R31 = 330 ?
R32 = 100 ?
R33 = 820 ?
P1 = 25 k Trimmpotentiometer
P2 = 4k7 Trimmpotentiometer
Kondensatoren:
C1 = 47 p
C2 = 56 p
C3 = 22 n MKT Rastermaß 5 mm
C4, C9, C13, C15, C26 ... C30, C32 = 100 n keramisch, Rastermaß 5 mm
C5, C10 = 47 µ/6V3 Tantal oder radial
C6, C12 = 68 p
C7 = 4n7 MKT Rastermaß 5 mm
C8, C16, C17, C21 ... C25 = 1 n, Rastermaß 5 mm
C11 = 4µ7/16 V Tantal oder radial
C14 = 220 µ/10 V radial
C18 = 18 p
C19 = 100 p
C20 = 2..22p Trimmkondensator
C31 = 4µ7/16 V radial
Spule:
L1 = Luftspule 6 Wdg. 0,8 mm CuL oder CuAg, Wickeldorn-Durchmesser 5 mm
Halbleiter:
D1, D2, D5 = 1N4148
D3, D4 = BB405 (BB205, BB505, BB208-03)
D6 = LED rot (low current)
T1 = BF199
IC1 = 74HC4060
IC2, IC3 = 74HC86
IC4 = TLC277 (TS922IN)
IC5 = 74HC4066
IC6 = 78L05
Außerdem:
JP1 = 2-polige Stiftleisten + Jumper
S1 = 1-poliger Schalter (und/oder 2-polige Stiftleiste + Jumper)
S2 = 1-poliger Schalter, 3 Stellungen (und/oder 3-polige Stiftleiste + Jumper)
S3, S4 = 1-poliger Umschalter (und/oder 3-polige Stiftleiste + Jumper)
X1 = 9,728-MHz-Quarz (HC-49/U, Grundton, Parallelresonanz, Bürdekapazität 30 pF, ±10 ppm, Erhältlichkeit siehe Text)
BT1 = 9 V + Anschlussclip
BNC-Anschlussbuchse 75 ? (optional)
Platine EPS 050268-1
Kommentare werden geladen...