Über den Artikel

Scopemeter

Die Allesmesser

Scopemeter
Ursprünglich wurden Scopemeter als kleine tragbare Oszilloskope für den mobilen Einsatz entwickelt. Doch mausern sich die Geräte immer mehr zur eierlegenden Wollmilchsau der Messtechnik. Häufig können sie auch als Multimeter und mitunter sogar als FFT- oder Logik-Analyser eingesetzt werden. Manchmal ist auch gleich ein Frequenzzähler und ein Funktionsgenerator mit eingebaut. Wie bei vielen Messgeräten beeinflusst allerdings weniger der Funktionsumfang als vielmehr die Qualität den Preis. Wir haben zehn Scopemeter aus unterschiedlichen Preisklassen getestet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...