Über den Artikel

Handarbeit

Löten und Ätzen leicht gemacht

Handarbeit
„Aller Anfang ist schwer”, so sagt ein bekanntes Sprichwort, das sicher auch für die ersten Gehversuche auf elektronischem Neuland gilt. Wer sich zum ersten Mal an etwas heranwagt, läuft leicht Gefahr, sich zu verzetteln und vorzeitig aufzugeben. Deshalb wollen wir mit diesem Beitrag den Zugang zu zwei unverzichtbaren handwerklichen Fähigkeiten jedes Elektronikers ebnen: Gemeint sind das Löten und Ätzen. Wir verraten auch einige Tipps und Tricks, die den Umgang mit Lötkolben und Ätzlösung noch komfortabler gestalten.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...