• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 3/2006 auf Seite 0
Über den Artikel

Neue Software für EDiTS Pro

Version 2.0 mit erweiterter Funktionalität

Neue Software für EDiTS Pro
EDiTS Pro ist zweifellos das erfolgreichste Selbstbau-System unter den digitalen Modellbahn-Steuerungen. Dir Zahl der mit diesem System ausgerüsteten Anlagen hat längst alle Erwartungen übertroffen. Für den Entwickler von EDiTS Pro ist das Grund genug, auch weiter an der Hard- und Software zu arbeiten. Ein Ergebnis ist die hier vorgestellte neue Software-Version 2.0.
Neue Software-Versionen stellen meistens auch höhere Anforderungen an die System-Hardware und das Betriebssystem. Die Version 2.0 von EDiTS Pro läuft optimal unter Windows 98, SE, ME oder XP, der Arbeitsspeicher soll mindestens 256 MB betragen, und der Prozessor-Takt soll nicht unter 1 GHz liegen. Vorteilhaft ist auch ein Bildschirm mit hoher Auflösung (z. B. 1600 mal 1200 Pixel), so dass auch ausgedehnte Gleispläne übersichtlich dargestellt werden können.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Extra info, Update
In Bild 3 ist der Anschluss des IR-Empfängers an die RS232-Buchse K1 (Pinbelegung) fehlerhaft dargestellt. Hier der korrigierte Schaltplan.
Kommentare werden geladen...