• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2005 auf Seite 0
Über den Artikel

Li-Ion-Lader mit nur drei Bauteilen

-

Li-Ion-Lader mit nur drei Bauteilen
Eine sehr einfache Schaltung zum Laden von 4,2-V-Li-lon-Akkus bietet Linear Technology mit dem LTC4054. Dieses SMD-IC im fünfpoligen SOT-23-Gehäuse benötigt nur zwei externe Elemente (die LED ist nicht zwingend notwendig): einen Entkopplungskondensator von mindestens 1 µF und einen ladestrombestimmenden Widerstand. Der Baustein arbeitet an Betriebsspannungen von +5 V (?1 V) und ist sogar für den Betrieb aus einem USB-Anschluss eines PCs geeignet. Das Ladeverfahren zur risikolosen Behandlung der Zellen unterteilt sich in eine kurze Phase mit konstanter Leistung an der Zelle, gefolgt von einer Konstantstrom-Phase, bei der die Akkuspannung linear ansteigt. Schließlich muss auf eine Konstantspannungs-Ladung übergegangen werden, wobei der Strom schnell abnimmt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...