• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2005 auf Seite 0
Über den Artikel

Navigator-Assistent

-

Um Missgeständnissen vorzubeugen: Dies ist kein Navigationsassistent, sondern eine Zusatzschaltung für einen Navigationsassistenten auf PDA-Basis. Die Verwendung von PDAs für diesen Zweck ist ziemlich populär geworden, handelt es sich doch um die kostengünstigste Möglichkeit, ein brauchbares Navigationssystem im Auto zu haben. Der Autor verwendet seinen PDA (einen Dell Axim X5) mit dem TomTom-Navigator als Navigations-Programm. Der PDA wird dabei in einer Halterung so platziert, dass der Bildschirm gut im Blickfeld des Fahrers liegt, das natürlich immer auf die Fahrbahn gerichtet ist. Solche Halterungen haben oft keinen Spannungs- und Audio-Anschluss für den PDA. Die hier vorgestellte Schaltung bietet beides: Eine Spannungsregelung für den Betrieb des PDAs am 12-V-Bordnetz und einen Audio-Verstärker.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...