Über den Artikel

Swapping ohne Puffer

-

Wohl jeder Programmierer hat sich eine Sammlung häufig benötigter Routinen zurechtgelegt, auf die er bei Bedarf zurückgreifen kann. Eine im Programmier-Alltag ständig wiederkehrende Aufgabe ist das Vertauschen der Werte von zwei Variablen. Durch einen anderen Weg, die Inhalte von zwei Variablen zu vertauschen, lässt sich Speicher sparen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...