• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2005 auf Seite 0
Über den Artikel

Widerstandsprogrammierbarer Temperaturschalter

-

Einen per externem Widerstand im Bereich -40 °C bis +125 °C einstellbaren Temperaturschalter bietet Maxim mit dem MAX6509 an. Dieser Baustein benötigt nur zwei externe Bauteile. Die Hysterese kann über einen Pin zwischen typisch 2 °C (HYST = GND) und typisch 10 °C (HYST = Vcc) gewählt werden. Die Standardversion des Bausteins ist der MAX6509C, dessen Open-drain-Ausgang unterhalb der über den Widerstand eingestellten Temperatur nach Masse durchschaltet. Die Schaltung zeigt, wie man mit dieser Version des Bausteins zum Beispiel über einen MOSFET einen Lüfter einschaltet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...