• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 4/2005 auf Seite 0
Über den Artikel

Solitär

LED-Spiel mit dem AT90S2313

Solitär
Das bekannte Spiel Solitär wird hier auf einem LED-Feld ausgetragen. Solitär in diesem modernem Gewand ist nicht nur eine nette elektronische Spielerei, es ist auch ein Schulbeispiel dafür, dass ein Mikrocontroller den Aufwand für digitale Logik-Schaltungen drastisch reduzieren kann. Gleichzeitig ist das elektronische Solitär die ultimative Antwort auf die von Unkundigen unendlich oft gestellte Frage, wozu ein Mikrocontroller mit so vielen Beinchen eigentlich nützlich ist...
Das Herz dieser Solitär-Variante ist ein Mikrocontroller AT90S2313 von Atmel. Auf ihn fiel die Wahl, weil er wenig kostet, vergleichsweise schnell ist, genügend Ein- und Ausgänge besitzt und, nicht zuletzt, weil er ohne große Umstände programmiert werden kann.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 1k5
R2...R8 = 220
R9 = 10 k
R10,R11 = 1 k
Kondensatoren:
C1 = 1 µ/16 V stehend
C2,C3 = 22 p
C4 = 100 n
Halbleiter:
D1...D34 = LED 3 mm rot, Low-current
T1 = BC547
IC1 = ULN2803
IC2 = 4023
IC3 = AT90S2313-10PC (programmiert, EPS 030410-41)
Außerdem:
S1 = Ausschalter, einpolig
S2...S8 = Drucktaster, einpolig mit Arbeitskontakt, für Platinenmontage, 5 mm
X1 = Quarz 4 MHz
Bz1 = akustischer Signalgeber (aktiver Buzzer), Spannung 5 V=
Bt1 = 2 • Batterie 1,5 V Mignon (AA), mit Batteriehalter
Gehäuse, z.B. Hammond 1591DTRD (150 • 46 • 84 mm)
Platine, kann bei ThePCBShop bestellt werden
Kommentare werden geladen...