Über den Artikel

Wisch-Löttechnik

-

Wisch-Löttechnik
Das Löten von SMD-Bauelementen ist für viele immer noch eine schwierige Hürd. Insbesondere SMD-ICs mit dicht benachbarten Beinchen sind nur wenig beliebt. Wir behaupten natürlich nicht, dass das Löten von SMD-Komponenten von Hand einfach ist, allerdings glauben wir auch, dass sich niemand davon abschrecken lassen muss. Durch Anwenden der richtigen Löttechnik ist bereits die halbe Arbeit getan. Das gilt erst recht, wenn so genannte "schwierige" SMD-ICs auf das Einlöten in die Platine warten. Mit den richtigen Zutaten und der hier gegebenen Anleitung wird es aber gelingen. Die Zuaten sind: gutes Flussmittel, Flussmittel-Entferner, sauberer, nicht fasernder Lappen, Lötkolben mit "Wave Tip" und ein Arbeitstisch mit Lupen-Lampe.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...