• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 1/2005 auf Seite 0
Über den Artikel

LPT-Schalter

Dass ein PC-Programm über die parallele Schnittstelle eine elektronische Schaltung steuert, ist ja nun wirklich nicht außergewöhnlich. Das Programm LPTKey funktioniert genau umgekehrt: An die parallele Schnittstelle eines PCs kann ein Taster oder Schalter angeschlossen werden. Betätigt man diesen Taster/Schalter, so wird die Batch-Datei PIN15.BAT im Verzeichnis C:\KEY ausgeführt, die wiederum ein beliebiges Windows-Programm startet. Beispiele sind in der Datei PIN15.BAT vorhanden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...