• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 11/2004 auf Seite 0
Über den Artikel

Sound für Modellfahrzeuge

Sprachspeicher mit Fernsteuerung

Sound für Modellfahrzeuge
Der Autor stellt die Ingredenzien einer Schaltung vor, die zu einem Soundgenerator für Modellfahrzeuge verknüpft werden können.
Die Industrie bietet mittlerweile sehr viele komplette Lösungen an, wenn ein Modellfahrzeug durch Töne wie Sirenen, Dieselmotorengeräusche oder Martinshorn noch realistischer erscheinen soll. Komplette Tonfolgen werden in kleinen ICs gespeichert, die aber nichts weiter können, als das abspielen, was der Hersteller in sie hinein programmiert hat. Praktisch wäre eine Lösung, bei der der Modellbauer selbst die gewünschten Töne aufnimmt und diese bei Bedarf per Fernsteuerung abrufen kann.
Die hier vorgestellte Schaltung erfüllt diese Forderungen. Die Sounds bleiben auch bei Spannungsausfall erhalten und lassen sich - wenn gewünscht - jederzeit wieder neu aufnehmen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...