• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2004 auf Seite 0
Über den Artikel

9-V-Batterieersatz

Diese Schaltung ersetzt eine 9-V-Batterie – vorausgesetzt, es steht ein 12-V-Bordnetz zur Verfügung. Sie wurde ursprünglich entwickelt, um ein Motorrad-Intercom mit 9-V-Batterie an der 12-V-Bordspannung des Motorrads betreiben zu können. In Kleinflugzeugen gibt es ebenfalls Intercoms und außerdem aktive (ANR-)Headsets, die mit Hilfe der Schaltung vom 9-VBatteriebetrieb auf den 12-V-Bordnetzbetrieb umgerüstet werden können.
An einen 12-nach-9-V-Konverter für das Motorrad werden besondere Anforderungen gestellt. Zum einen muss die Bordspannung gefiltert werden, um Störungen durch die Bordelektronik (speziell die der Zündung) zu unterdrücken. Zum anderen sollte die Schaltung am besten komplett anstelle der Batterie ins Batteriefach und zu den vorhandenen Batterie-Anschlussclips passen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...