• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2004 auf Seite 0
Über den Artikel

Puls-Alarm

In vielen Schaltungen kann es erforderlich sein, das Auftreten eines Impulses zu überwachen und durch einen Signalton zu quittieren. Genau diese Aufgabe erfüllt die Schaltung, die mit vier Bauteilen und einem Piezo-Summer auskommt und daher schnell aufgebaut ist. Durch den Piezo-Summer kann auf eine aufwändige Ausgangsstufe verzichtet werden. Dank des niedrigen Stromverbrauchs lässt sie sich mit vielen anderen Schaltungen kombinieren.
Beim Entwurf der Schaltung fiel die Wahl auf die beiden Hälften des Dual-CMOSTimers 7556, die jeweils einen astabilen Oszillator bilden, mit dem bekannten 556 oder mit zwei 555ern wäre sie nämlich nicht zu realisieren.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...