• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2004 auf Seite 0
Über den Artikel

Schalterloser Akkulader

Diese Schaltung kann in alle Billig-Ladegeräte eingebaut werden, die statt einer elektronischen Regelung nur einen Strombegrenzungswiderstand enthalten. Da sich die Lebensdauer der Akkus mit der hier vorgestellten Alternative erhöht, trägt die Schaltung nicht zuletzt auch zur Entlastung des Geldbeutels bei.
Das Schaltbild zeigt einen LM317 in seiner Konstantstrom-Konfiguration, aber ohne den üblichen festen oder veränderlichen Widerstand am ADJ-Anschluss (adjust), der den Umfang des Ausgangsstroms festlegt. Außerdem fehlt hier ein Schalter mit einem Array aus verschiedenen Widerständen zur Bestimmung der Ladeströme für die verschiedenen Batterietypen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...